dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Summer Must Do’s

Der Sommer ist endlich da und das bedeutet laue Nächte auf dem Balkon, viel Eis, entspannende Tage am See und regelmäßige Grill-Dates mit den Freunden. Wenn ich an die bevorstehenden warmen Monate denke, wächst meine Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres ins Unermessliche. Es tut so gut, ohne Jacke aus dem Haus gehen zu können, einfach in die Birkenstocks zu schlüpfen und sich den ganzen Tag von Wassermelone und frischen Früchten zu ernähren. Wie der perfekte Sommer für mich aussieht und was man unbedingt mal gemacht haben muss, das erfahrt ihr weiter unten.

Puppenzirkus-Summer-Must-Dos-Travel-Beach-Sea

Spontan ans Meer fahren

Wir haben das große Glück, nicht weit weg von der niederländischen Grenze zu wohnen und brauchen bis zur holländischen See nur etwa 2,5 Stunden. Bei besonders schönem Wetter liebe ich es, ganz spontan und schon früh morgens ans Meer zu fahren und einfach den Tag zu genießen. In Holland fühlt man sich gleich wie im Urlaub und ich komme ganz entspannt am Abend nach Hause. Domburg ist übrigens sehr zu empfehlen!

Unter freiem Himmel schlafen

Während des Festivals haben Marcel und ich das erste Mal für dieses Jahr gezeltet, aber es ist immer noch etwas besonderes, wenn man ganz ohne Dach über dem Kopf draußen schläft. Früher habe ich das oft im Garten meiner Eltern gemacht, fand es aber jedes Mal unheimlich aufregend, weil gleich hinter dem Grundstück nur freies Feld ist und man nachts sämtliche Tiere hört.

Selbstgemachtes Eis essen

Ganz egal ob Wassereis oder gesundes Bananeneis, es macht so viel Spaß sein eigenes Eis zuzubereiten und es hinterher in der Sonne zu genießen. Ich werde diesen Sommer mal ein paar verschiedene Rezepte ausprobieren, die auch ohne Eismaschine funktionieren. Das Bananeneis, von dem wir in unserer Mittwochsmanege bereits geschwärmt haben, habe ich schon nachgemacht und für seeehr lecker befunden!

Ein gutes Buch lesen

Ich lese unheimlich gerne und wenn mich ein Buch richtig fesselt, lese ich es binnen weniger Stunden aus. Leider kann ich mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal wirklich Zeit hatte, ein gutes Buch zu Ende zu lesen. Das muss sich dringend ändern! Mein Vorsatz für den Sommer: Bei gutem Wetter einfach mal ein Buch schnappen, es sich auf dem Balkon gemütlich machen und die Arbeit einfach mal Arbeit sein lassen.

Wie sieht euer perfekter Sommer aus? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

*All pictures via Pinterest

XOXO
signature