dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Outfit | Sporty Chic in New York

Der Traum einer jeden Modedame? Einmal nach New York! Einmal durch die berühmten Straßen der pulsierenden Großstadt flanieren. Von der 5th über die Madison bis hin zur Park Avenue. Vorbei an den schönsten Stores und überwältigenden Kaufhäusern.

Outfit für New York

Dass dieser Wunsch dann noch in diesem Jahr in Erfüllung gehen würde, habe ich selbst nicht einmal geglaubt, aber zum Glück ist er das. Natürlich kam ich auch in der Modemetropole nicht drum herum ein paar meiner Outfits für euch festzuhalten. Übrigens ohne High Heels & Co, denn wenn man den ganzen Tag lang eine Stadt erkundet, sind Flats & Sneaker dann doch die bessere Wahl für ein Outfit für New York.

Silk Skirt mit Spitze – Zara
Superstars – Adidas
Volantbluse – Zara
Fließender Trench – Zara
Rucksack – Zara
Creolen mit Perlen – Zara

 

Einer meiner liebsten Trends in diesem Jahr sind definitiv Volants! Egal ob an Röcken, Blusen oder schönen Bodys.  Dazu trage ich einen Silk Skirt mit Spitze in Midilänge und ein paar Sneaker als Kontrast. Für ein wenig 90ies Flair kombiniere ich große, goldene Creolen mit Perlen. Dazu gibt’s einen Rucksack in mattem Schwarz. Gegen die frische Großstadtbrise schützt mich mein langer, fließender Trenchcoat.

Sightseeing-Accessoires: Rucksack

Während ich mich auf unsere letzten Reisen noch strikt gegen einen Rucksack gewehrt habe, habe ich mich bei unserem New York Trip doch des Öfteren dafür entschieden. Der einfache aber durchaus wichtige Grund dafür: es ist verdammt praktisch. Gerade, wenn man einiges von der Stadt sehen möchte und viel läuft, ist der Rucksack im Gegensatz zu einer Tasche viel angenehmer. So passen Wasser, Kamera und ein paar Shopping-Pieces easy rein, ohne zu beschweren. Aber bei meinem Outfit für New York muss dieser natürlich auch stylisch sein, denn man will natürlich trotzdem toll aussehen!

Obwohl ich mich mit Rucksack zwar dennoch noch nicht ganz so wohl fühle, habe ich erstaunlich viele Komplimente dafür bekommen. Das geht den Amerikanern aber definitiv einfacher über die Lippen als uns Deutschen.

 

 

Wie gefällt euch der Look? Mögt ihr solche kontrastreichen Looks aus sportlichen und femininen Elementen? Wart ihr schon einmal in New York?

XOXO
signature