dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Outfit | Sightseeing Look für New York

Ich liebe das Reisen und würde gerne jeden Tag einen anderen schönen Platz auf der Erde kennenlernen. Doch wisst ihr was ich daran absolut nicht leiden kann? Koffer packen! Ich denke der ein oder andere von euch kennt das auch. Gerade wenn man modisch gekleidet sein möchte, gestaltet sich dieser Teil der Reisevorbereitung immer als sehr schwierig. Hier und da liest man auch wieder von dem ultimativen Tip, seine Outfits vorzuplanen. Aber ganz ehrlich? No way! Ich möchte jeden Tag selbst gerne entscheiden, wie ich mich heute fühle und auf welche Teile ich Lust habe. Geht es euch da auch so

Aber ja, ich gebe zu, es gibt ein paar Dinge, die man beim Packen beachten sollte. Die zwei für mich wichtigsten Regeln: greif zu Stücken einer Farbfamilie, die du Vielfach miteinander kombinieren kannst und vergiss die Layering-Pieces nicht. So kannst du dich auch bei ungewissen Wetter easy stylen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sightseeing Look für New York

Heute zeige ich euch keinen super aufregenden Look aus New York, sondern ein Outfit, das ich so hätte jeden Tag tragen können. Es ist schick, elegant, praktisch und durch den Schal auch etwas kuschelig, falls der Wind mal wieder stärker weht.

Ja, ich weiß. Praktisch ist ein furchtbares Wort und normalerweise möchte ich auch niemals so aussehen. Außer beim Reisen. Denn wir planen zwar immer in etwa was wir uns an einem bestimmten Tag ansehen wollen, lassen uns aber auch sehr gern leiten. Und da ist es einfach von Vorteil, wenn man sich z.B. fürs Shoppen schnell an- und ausziehen kann oder auch auf dem Boot nicht friert. Eine kleine Tasche ist für mich übrigens ganz wichtig, denn wir Mädels wissen ja, was wir in großen Bags sonst manchmal mit uns herumtragen. 

In einer Stadt wie New York möchte ich aber natürlich auch gut aussehen, schließlich macht man auch Fotos von sich und möchte nicht die Angst haben in einem teuren Kaufhaus schief angeguckt zu werden oder vielleicht nicht für das schicke Restaurant am Abend vorbereitet zu sein. Dafür sind die schlichten Töne übrigens auch super, denn schwarz sieht einfach immer elegant aus. 
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WHAT I WEAR

Pointed Booties in Lackoptik von Selected | Midi-Dress von Mango | Wollschal von Weekday (hier) | Fließender Trenchcoat via Zara | Crossbodybag von Kate Spade | Tights von Calzedonia| Uhr von Skagen (hier) | Ring von Valeria | Lipstick von NYX Liquid Suede (hier)

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAPointed Booties & Trenchcoat

Mein heutiger Look besteht aus einem Turtleneck Dress in Midilänge, wozu ich eine schwarze Strumpfhose sowie meine geliebten Pointed Booties in Lackoptik von Selected Femme trage. Dazu braucht es nur einen schwarzen, fließenden Trenchcoat sowie einen grauen Wollschal von Weekday. Meine Accessoires sind recht schlicht und in Gold gehalten. Um die Zeit im Blick zu haben, kombiniere ich meine Skagen Uhr und einen goldenen Ring zu meiner neuen Tasche von Kate Spade. Dazu gibt’s knallige Lippen von NYX. 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWas darf bei eurem Sightseeing Look nicht fehlen?

XOXO
signature