dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

OUTFIT | Ruffles & Lace Skirt

Manchmal müssen wir uns auch mal aus unseren Mustern trauen und einfach andere Dinge probieren. Damit machen wir dann neue Erfahrungen und damit werden oftmals sogar damit belohnt. So ging es mir zum Beispiel mit diesen Strümpfen von Hunkemöller. Wie ihr wisst, habe ich es gerne minimalistisch, feminin und dennoch auch ausgefallen. Es darf für meinen Geschmack nur nicht zu kitschig sein.

Da ich Hunkemöller Ambassador bin, kam die neue Strumpfhosenkollektion auch bei mir an und da diese sehr reich an Mustern ist, musste ich erst einmal überlegen, ob das überhaupt zu mir passt. Klar habe ich in der Vergangenheit schon gemusterte Strumpfhosen getragen, aber mir im Nachhinein oft gedacht, dass das eigentlich nicht unbedingt hätte sein müssen.outfit-minimalistisch-blogger-hamburg-rüschen (1 von 10)

Dennoch hatte ich große Lust die neue Kollektion auszuprobieren und überlegte mir deshalb, wie ich das mache, aber gleichzeitig meinem Stil treu bleibe. Herausgekommen ist dann der folgende Look, mit dem ich sogar einige Komplimente eingeheimst habe. Also was heißt das für uns? Öfter mal was Neues!
outfit-minimalistisch-blogger-hamburg-rüschen (7 von 10)

WHAT I WEAR | Ruffles & Lace Skirt

Das besondere Piece des Looks stand mit der Strumpfhose also. Jetzt musste nur noch der Rest darum gebaut werden. Da ich den Rocksaum für einen Alltagslook nicht zu kurz wählen wollte,  entschied ich mich für meinen Lace Skirt in Midirock-Variante. Dieser ergänzte die Strumpfhose mit dem Muster auch ganz gut. Beim Oberteil gab es dann eigentlich auch nicht viel zu überlegen, da wohl 80 Prozent meiner favorisierten Oberteile Weiß und bestenfalls noch eine Bluse sind. Dazu gab es ein paar flache Chelsea Booties, da ich den ganzen Tag unterwegs sein würde und meine neue, heißgeliebte!, große Tasche, die ein extra Fach für mein Macbook bietet. Noch etwas goldener Schmuck und that’s it!

Strumpfhose – Hunkemöller (hier) – NEU*
Rüschenbluse – H&M (hier)
Lace Skirt – Zara (ähnlich)
Tasche – H&M (hier) – NEU
Booties – Sacha (hier) – NEU*
Uhr – Skagen (hier)
Ohrringe – H&M (ähnlich)

Pictures by Marina

outfit-minimalistisch-blogger-hamburg-rüschen-3-von-10-collage4outfit-minimalistisch-blogger-hamburg-rüschen-10-von-10-683x1024

Strumpf is Trumpf!

Mit der ausgefallenen Strumpfware am Bein gab es nicht nur interessierte Blicke, sondern sowohl von Marina, als auch von Barbara Meier, der ich mit dem Look in beim Schaebns Event in Hamburg begegnete, Komplimente. Darüber war ich ehrlich gesagt besonders überrascht, da Marina meinen Stil gut kennt und gar nicht fand, dass es verkleidet aussah. Die Mission ist also gelungen!

Jetzt fehlt aber nur noch eins: eure Meinung! Was sagt ihr zu dem Look und tragt ihr gerne gemusterte Strumpfhosen?

outfit-minimalistisch-blogger-hamburg-rüschen (5 von 10)

XOXO
signature