dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mittwochsmanege #13 | 2016

Free like a bird! Genauso fühle ich mich gerade und weiß gar nicht wohin mit meiner Freude. Eventuell habt ihr es schon bei Snapchat (@puppenally) mitbekommen, aber ich bin nun nicht mehr Vollzeit beschäftigt, sondern habe endlich wieder mehr kreativen Raum für mich und den Blog. Zwar bedeutet das auch, dass mein letztes Master-Semester nun angebrochen ist und somit auch die Masterarbeit folgt, aber damit werde ich mich erst ab Mitte Mai beschäftigen und solange erst einmal wieder Luft holen. Ich muss wirklich sagen, dass ich die selbstständige Arbeit beim Bloggen und ja, auch studieren, einfach unglaublich liebe und mir das so viel Wert ist. Aber vielleicht mache ich dazu noch einmal einen gesonderten Post, denn das würde den Rahmen der Mittwochsmanege sprengen. Was ist also gerade noch so los?

mittwochsmanege23-quadrat

Hello, Thailand!

Ich habe lange genug um den heißen Brei geredet und verrate euch nun endlich was noch diesen Monat bei mir ansteht: es geht nach Thailand! In genau 14 Tagen ist es soweit und dann steigt der Flieger Richtung Asien in die Luft. Zunächst geht es für uns ein paar Tage nach Bangkok, dann eine Rundreise im Norden und schließlich Entspannung auf Kho Samui. Fun Fact: wir fliegen mal wieder in einer etwas ungewöhnlichen Konstellation – meine Mom, mein Freund und ich. Für den einen sicher unvorstellbar, aber für uns schön. Da wir schon seit über acht Jahren zusammen sind, haben wir eine sehr familäre Beziehung zu unseren Schwiegereltern in spe und umgedreht. Es ist für uns drei übrigens der erste Urlaub in einem so fernen Land und daher sind wir sehr gespannt, was uns erwarten wird. Obwohl Bangkok & Thailand gerade in letzter Zeit gefühlt von Touristen überströmt werden, ist die Kultur eine ganz andere. Um genau davon auch viel mitzubekommen, haben wir uns neben Großstadt und Entspannung für eine Tour durch den Norden entscheiden. Eine Nacht verbringen wir dann auch auf einen Floßhotel, das ganz ohne Elektrizität auskommt. Mal schauen, wie das so wird! Aktuell stecke ich übrigens in der Hochphase der Urlaubsplanung – falls ihr also irgendwelche Tipps für mich habt, immer her damit! Pinterest ist mir bei meiner Urlaubsplanung bisher übrigens die beste Hilfe. Schaut doch mal bei unseren Boards vorbei! Folge Puppenzirkuss Pinnwand „thailand“ auf Pinterest.

Gekauft: Bikini mit Muschelsaum

Passend zum Urlaubsfeeling suche ich seit Wochen schon sämtliche Onlineshops nach der schönsten Beachwear ab und habe auch so einige Bikinis & Einteiler probiert. Sahen sie im Shop noch wunderschön aus, waren sie in einmal bestellt dann leider oftmals enttäuschend. Nun habe ich allerdings den schönsten Bikini mit Muschelsaum gefunden – der auch noch wahnsinnig gut sitzt.

Wer ebenso wie ich, mit etwas mehr Oberweite ausgestattet ist, kennt sicher die leidige Suche nach einem Bikini. Triangel-Form ist eigentlich ein absolutes No-Go, da es einfach keinen Halt verspricht. Nicht so aber bei diesem Schmuckstück – daher ein Tipp an alle Mädels denen es ähnlich geht!

To Do: An den Kirschblüten erfreuen

Am Sonntag war ich gemeinsam mit zwei lieben Freunden, die mich in Berlin besuchten, auf dem Mauerpark Flohmarkt und anschließend ein wenig den Frühling genießen. Am Mauerweg nahe der Bornholmer Brücke blühen nun ganz wunderbar die schönen rosanen Kirschblüten und verdrehen einem beim Anblick direkt den Kopf. Denn schließlich hat der Frühling lange genug auf sich warten lassen – so, feel welcome!

XOXO
signature