dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Do It Yourself: Fringe Heels

DIY-Fringe-Heels KopieDas Silvesteroutfit steht, aber ihr seid noch auf der Suche nach den passenden Accessoires? Dann können wir euch euch heute mit unserem easy-peasy DIY weiterhelfen! Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an die tolle S/S 15 Show von Baum & Pferdgarten während der Fashionweek in Kopenhagen und meinen begeisterten Post über die tolle Kollektion? Neben der schönen Kleidung waren es vor allem die Heels mit den schönen Fransen, die es mir bei der Kollektion angetan hatten. Auf der Suche nach ähnlichen Modellen stieß ich jedoch weder auf tolle Lookalikes, noch auf erschwingliche Varianten. Daher überlegte ich mir kurzerhand ein einfaches DIY, welches ich heute gerne mit euch teilen würde!

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (21)Das Fringe Heels DIY könnt ihr ganz einfach mit Ankle Strap Heels kombinieren, die ihr garantiert alle schon im Schrank habt. Da die Fransen abnehmbar sind und so an verschiedenen High Heels Anwendung finden können, müsst ihr euch demnach nicht auf ein bestimmtes Schuhmodell festlegen. Wie ihr zu diesem Endergebnis gelangt, zeige ich euch nun Schritt für Schritt…

Materialien für das Fringe Heels DIY:

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (4)Ihr benötigt lediglich ein paar Heels, eine Stoffschere, ein wenig (Kunst-)Wildleder, ein Maßband, Druckknöpfe, sowie Nadel und Faden. Das Wildleder könnt ihr natürlich variieren wie ihr Lust habt, ich habe meines einfach bei Ebay bestellt und dieses hier gewählt.

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (5) fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (8) fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (9)Nun solltet ihr zunächst einmal euren Präferenzschuh zur Hand nehmen, um abzumessen wie viel Leder ihr benötigt. Wichtig sind zunächst die Breite und Länge des Riemens am Knöchel. Meine Heels sind etwa 13 Zentimeter breit, also habe ich dieses Maß schon einmal für die Stoffbreite verwendet. Bei der Länge könnt ihr natürlich varrieren. Ihr müsst euch erst einmal sicher sein, wie lang die Fransen bei euren Schuhen reichen sollen. Dazu müsst ihr dann noch die Breite des Riemens und eine Nahtzugabe von einem Zentimeter rechnen. Meine Riemchenbreite waren 2,5 Zentimeter, dazu eine Nahtzugabe von 1 Zentimeter und schließlich natürlich noch die Länge der Fransen die ihr präferiert. Das waren bei mir dann schließlich 11,5 Zentimeter. So habe ich dann mit einer Länge von 15 Zentimeter und 13 Zentimeter Breite gearbeitet. Wer sich unsicher ist, wie lang die Fransen tatsächlich sein sollen nimmt einfach ein paar Zentimeter mehr. Abschneiden geht schließlich immer noch.

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (10)-horz fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (13)Das Stoffstück mit den vorher überlegten Maßen bereitet ihr zwei Mal vor und nehmt dann jeweils drei Druckknopf-Paare zur Hand. Die Vorder- und Gegenstücke der Druckknöpfe solltet ihr in dem Abstand anbringen, dass die Riemenbreite zwei Mal dazwischenliegt. Haltet dazu das Stoffstück zur Sicherheit noch einmal an, damit auch nichts schief geht.

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (16) fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (17)Wenn ihr damit fertig seid, ist der gröbste Teil auch schon geschafft. Jetzt probiert ihr bestenfalls schon einmal ob die Fringe Straps von den Maßen passen und die Druckknöpfe richtig sitzen. Sofern alles passt, könnt ihr auch schon zum nächsten Schritt übergehen und die Fransen in das Wildleder schneiden. Ich habe die Fransen nach Augenmaß geschnitten, ihr könnt diese vorher aber natürlich auch in einem Abstand von 5 Millimeter anzeichnen. Wichtig ist hier, dass ihr nicht über die Druckknöpfe hinaus schneidet, da man sonst die Riemchen durchscheinen sieht.

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (19) fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (20)Fertig! Jetzt habt ihr es auch schon geschafft und könnt eure abnehmbaren Fransen an euren Heels probieren! Zum Vergleich gibt’s hier noch ein kurzes Vorher-Nachher Bild. Neben euren normalen Ankle Sandals, habt ihr zudem ein paar tolle Fringe Heels, die ihr je nach Lust und Laune zu eurem Outfit kombinieren könnt!

Viel Spaß beim Nachmachen!

fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels (2) fringe-heels-diy-doityourself-baumundpferdgarten-selfmade-schneidern-leather-suede-puppenzirkus-diy-anleitung-fransen-heels

 EN: You’ve been searching for some new fringe heels? We’ve got a super-easy DIY for you, with which you can do your own fringe on every ankle heel in you closet!

XOXO
signature
  • Wow die sehen ja hot aus ;-)
    Tolles DIY
    Liebe Grüße

    • Vielen Dank liebe Tanja!

  • ranim

    Das sieht ja richtig toll aus! Ein richtig cooles DIY :)

    LG Ranim xx

    • Oh, danke Ranim! <3