dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Fashion Week Highlights Day 3 & 4

Am Mittwoch habe ich euch bereits meine Highlights aus Tag 1 und 2 der Fashion Week Berlin gezeigt. Meine Runway-Favoriten der letzten beiden Tage wollte ich euch eigentlich bereits Donnerstag Abend präsentieren, aber meine Prüfungsphase nimmt mir zur Zeit mehr ein, als mir lieb ist. Heute ist es aber endlich soweit und ich kann euch den zweiten Teil meiner persönlichen Fashion Highlights zeigen!

Auffällig ist, dass es bei den Runwayshows von Tag 3 und 4 deutlich nackter und freizügiger zugeht. Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich teilweise nicht geglaubt, dass es sich hier um die Kollektionen für die bevorstehende A/W’15-Saison handelt. Trotzdem konnten mich die Designer mit ihren Entwürfen sehr begeistern. Tüll und Spitze treffen bei mir immer den richtigen Nerv! Ganz mädchenlike eben.

Ewa Herzog

Ewa Herzog Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2015/16
Credit for all pictures: Mercedes-Benz Fashion Week

Ewa Herzog begeistert mein romantisches Modeherz mit vieeel Spitze, Transparenz und leichten Stoffen. Nur wenig Schwarz, dafür aber viel Weiß, unterschiedliche Blautöne und Nude sind die Farben ihrer Wahl gewesen. Eigentlich war ich der Meinung, dass man sich von Spitze so langsam wieder verabschieden muss, aber die Designerin hat mich eines besseren belehrt und mit ihrer Kollektion genau meinen Geschmack getroffen.

Guido Maria Kretschmer

Guido Maria Kretschmer Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2015/16
Selbst wenn der liebe Guido seinen Models Müllsäcke übergezogen hätte, wäre er damit unter meinen Favoriten gelandet, weil man einfach weiß, mit wie viel Liebe er an seine Arbeit herangeht. Mit deutlich mehr Stoff, dunklen winterlichen Farben und ein wenig Metallic interpretiert Guido die Wintermode zwar nicht neu, beweist aber, wie festlich und chic es trotz der Minusgrade zugehen kann.

Hien Le

Hien Le Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2015/16
Weit weg von Transparenz, Spitze und Tüll bewegt sich der Designer Hien Le. Kastige Schnitte, starre Stoffe in Nude, Grau und kräftigem Blau – hier wird mit cleanen Designs ohne Schnickschnack ein Statement gesetzt. Wie gut das funktioniert, beweist seine neue Herbst/Winter-Kollektion.

Kaviar Gauche

Kaviar Gauche Show - Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Autumn/Winter 2015/16
Viel nackte Haut zeigten die Models, die die Entwürfe von Kaviar Gauche präsentiert haben. Auch wenn ich so ganz klar selbst nicht auf die Straße gehen würde, handelt es sich hierbei um meine Lieblingskollektion der letzten beiden Tage. Das Design ist so zart und romantisch, dass es einen gleich in eine andere Welt versetzt. Traumhaft!

EN: The last two days of Berlins Fashion Week has shown us lots of naked skin and if I wouldn’t know that these are the upcoming A/W-collections I would have guessed that it’s all about spring and summer. I totally love the soft colored lace and tulle fabrics!

XOXO
signature
  • Da hast du wirklich tolle Tage gehabt, aber du hast recht es ging wirklich nackter zu als am Anfang aber ich war so froh live dabei zu sein. Mit Herzklopfen und Adrenalin :)