dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Eisdessert als Hingucker: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Anzeige

Im Sommer führt eigentlich kein Weg daran vorbei: Eis, Eis und nochmals Eis. Als Genießertyp und Süßmäulchen in einem würde ich jedem Wassereis ein cremiges Eis vorziehen.

Umso erfreuter war ich, als Mövenpick mich kürzlich zu einem Eis-Event einlud, wo wir nicht nur tolle Eiskreationen ausprobieren, sondern auch selbst ans Werk durften. Denn Eis aus dem Becher kann so viel mehr sein, als „Mal eben eine Kugel Eis“ und wie das genau geht, verrate ich euch heute. 

#TischleinSwagDich Event mit Mövenpick

#TischleinSwagDich Event mit Mövenpick

Eiskreationen von A bis Z

Zunächst zeigte uns Eis-Experte Frank Scholz ein wenig Dessertkunst mit verschiedensten Eissorten. Er erklärte worauf es ankommt: wenige, dafür ausgewählte (!) und spannende Zutaten, und natürlich ein Fünkchen Kreativität.

Und das gab es an diesem Tag nicht zu wenig, denn beginnend von leckerem Crunchy-Baileys Eis bis hin zu Gazpacho Eis mit Paprika und geräuchertem Eis mit Schinkencrossies gab es nichts was es nicht gab. Super spannend! 

Ein Hingucker bei der Zubereitung: Rauchiges Eis für das gewisse Etwas

Ein Hingucker bei der Zubereitung: Rauchiges Eis für das gewisse Etwas | Copyright: Mövenpick

Das perfekte Eisdessert kommt mit wenigen, aber gut ausgewählten Zutaten zurecht.

Nachdem wir uns dann einmal komplett durch die gesamte Mövenpick-Eisvielfalt schlemmten und dabei jeden Kindheitstraum (alle Eispackungen aufreißen und einmal naschen) nachkamen, fiel die Entscheidung für die eigene Kreation umso schwerer. Ganz hoch im Kurs standen bei mir übrigens Cookies & Cream, Cashew Vanilla, Chocolate Chips, Bayrisch Creme Erdbeere und Weiße Schokolade Pistazie.

Entschuldigt bitte, falls euch nun das Wasser im Mund zusammenläuft.

Die Kühltruhe aus dem Himmel mit allen leckeren Eissorten zum Naschen, wie z.B. Maple Walnuts von Mövenpick.

Die Kühltruhe aus dem Himmel mit allen leckeren Eissorten zum Naschen, wie z.B. Maple Walnuts von Mövenpick.

Zusammen mit Lois und Leandra beim Eis-Naschen

Zusammen mit Lois und Leandra beim Eis-Naschen | Credit: Mövenpick

Tja und da Schokoladeneis und ich eben seit eh und je in einer festen Beziehung sind, musste ich meiner großen Liebe treu bleiben und entschied mich als Basis somit für weißes Schokoladeneis mit Pistazie. Nomnom.

Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Weil meine eigene Kreation dann tatsächlich ziemlich gut geworden ist, möchte ich das Rezept dafür natürlich mit euch teilen. Schmecken wird euch das Eis, wenn ihr auf Schokolade in Kombination mit Früchten, Crunch und einem heißen Topping steht.

Eisdessert zum Dahinschmelzen: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Zutaten

  • Weiße Schokolade Pistazie von Mövenpick
  • Gehackte Pistazien
  • Cantuccini
  • Weiße Schokolade zum Schmelzen
  • Öl
  • Himbeeren
  • Minze
  • Himbeermousse
Zubereitung des Eisdesserts zum Dahinschmelzen: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Die zwei unperfekten Eiskugeln dürfen im Cantuccini Himmel gewälzt werden

Wenn das mal keine Zutatenauswahl ist! Von Früchten, über Schokoladen bis hin zu jeder erdenklich möglicher Zutat für ein Eisdessert

Zubereitung: Eisdessert zum Dahinschmelzen

Die Zubereitung des Desserts ist denkbar einfach. Zunächst zerkleinert ihr die Cantuccini mit einem scharfen Messer und formt euch zwei Eiskugeln aus dem Weiße Schokolade Pistazie Eis von Mövenpick, die ihr dann in den Catuccinibröseln wälzt. Das Tolle daran? Das Eis sieht später auch phänomenal aus, wenn die Kugel nicht perfekt rund ist. 

In der Zwischenzeit schmelzt ihr weiße Schokolade im Wasserbad und gebt dann etwas Öl hinzu, damit die geschmolzene Schokolade schön flüssig bleibt. Füllt diese in ein kleines Schälchen und gebt einen Klecks Himbeermousse aus gestampften Himbeeren und etwas Puderzucker hinzu. 

Nun könnt die die Eiskugeln zusammen mit ein paar Himbeeren auf einem Teller anrichten. Zwei Cantuccinis könnt ihr in etwas weißer Schokolade dippen und dazulegen. Noch ein paar Minzblätter und Pistazien zur Dekoration dazu und fertig ist euer Dessert!

Und jetzt? Die Gaumenfreude schmecken lassen! Ich persönlich liebe ja die Kombination von Heiß und Kalt, aber genauso schnell muss es dann eben auch gegessen werden, damit nichts schmilzt.

Eisdessert zum Dahinschmelzen: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Eisdessert zum Dahinschmelzen: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Darf ich vorstellen? Mrs. Winzer und ihr EisdessertEisdessert zum Dahinschmelzen: Weiße Schokolade mit Pistazien-Himbeer-Crunch

Bei Mövenpick findet ihr übrigens noch viele weitere tolle Eisideen und ich würde exakt jede einzelne davon schlemmen! 

Was ist eigentlich eure liebste Eissorte
und was sagt ihr zu meinem Eisdessert?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

XOXO
signature
Anzeigen

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.