dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Einfaches Dessert: Erdbeerquark

Puppenzirkus_Dessert_Erdbeerquark 023-1

Die Erdbeer-Saison lässt zwar noch ein wenig auf sich warten, dennoch kann ich es mir mit steigenden Temperaturen einfach nicht nehmen lassen, mindestens ein Paket Erdbeeren beim Wocheneinkauf aus dem Supermarkt mitzubringen. Man kann so vieles aus Erdbeeren machen: Marmelade, Eis, Milchshakes, Erdbeerboden… heute habe ich ein ganz einfaches Erdbeerquark-Rezept für euch, das nur wenige Minuten Zubereitungszeit benötigt.

Zutaten für Erdbeerquark (4 Personen):

200g Schmand

500g Speisequark (Magerstufe)

5-6 TL Zucker

ca. 1 Paket Erdbeeren

Zartbitterschokolade

Zunächst gebt ihr den Schmand und den Speisequark in eine Rührschüssel und verrührt alles mit einem Handmixer. Dann schneidet ihr die gewaschenen Erdbeeren in kleine Stücke und gebt diese zusammen mit dem Zucker in die Schüssel. Jetzt alles auf höchster Stufe verrühren, sodass die Erdbeeren zerkleinert werden und sich der Quark leicht rosa färbt. Zum Schluss noch ein wenig Zartbitterschokolade in den Quark raspeln und nochmal umrühren. Abschließend garniere ich den Quark noch mit übrig gebliebenen Erdbeeren und ein wenig geraspelter Zartbitterschokolade. Guten Appetit!

XOXO
signature
  • jakobs18@t-online.de

    Man merkt, dass ihr euren Blog mit viel Freude aufgebaut habt. Ich werde immer wieder mal rein schauen. Leckeres Quark-Rezept!
    Karin

  • xo F

    Schicker Blog :) Mir gefallen auch eure bisherigen Post. Dennoch erinnert mich Design & Aufbau sehr an The Daily Dose. Viel Erfolg!