dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Dauerhafte Haarentfernung mit tria Beauty: Es geht los!

Wer träumt nicht davon? Glatte Haut wie ein Babypopo und das ohne große Mühen. Sowohl Rasierer, Epilierer als auch Waxing – alles hat irgendwie seine Vor- und Nachteile und am Ende des Tages ist alles irgendwie ein wenig lästig. Ich habe schon länger mal über eine dauerhafte Haarentfernung nachgedacht, aber den Gedanken nie zu Ende geführt, da der Preis bei der Kosmetik dann doch nicht zu verachten ist. Gerade nicht als Student. Also schob ich das Thema vor mir her, wie wahrscheinlich jeder von uns.

Vor kurzem kam ich dann allerdings mit tria Beauty ins Gespräch, die eine dauerhafte Haarentfernung für zu Hause vorstellten. Und et voilá: ich war vom Enthaarungslaser tria überzeugt! Nun habe ich die Möglichkeit das Gerät auszuprobieren und meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Das wird natürlich ein wenig dauern, denn so etwas funktioniert nicht Schlag auf Schlag. Aber ich dürft keine live dabei sein! Bei Snapchat (@puppenally) wird es dann auch die ein oder andere Live-Vorführung geben.

Haarentfernungslaser-tria-Lasern-Haarentferung-puppenzirkus-beauty (2)

Wie funktioniert der Enthaarungslaser tria Beauty?

Anders als andere Haarentfernungsgeräte für zu Hause, benutzt der Hair Removal Laser von tria die Diodenlaser-Technologie, welche aus Klinischen Praxen bekannt ist. Dieser wirkt gezielt auf das Haarfollikel und soll so für dauerhafte Ergebnisse sorgen. Eine andere Technik, die man tatsächlich auch schon einmal gehört hat, ist die IPL-Technik, die aber weniger wirkungsvoll sein soll.

Was ist der Unterschied zwischen Diodenlaser und IPL zur dauerhaften Haarentfernung?

Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass die Haarwurzel beim IPL Verfahren nur verletzt und nicht wie bei der Laberbehandlung wirklich zerstört wird. Der Grund dafür ist, dass das beim Lasern mit Licht einer höheren Wellenlänge gearbeitet wird und dieses direkter ankommt. Beim IPL wird hingegen mit Lichtblitzen gearbeitet, die nicht so intensiv sind und daher keine so guten Ergebnisse liefern. Ich persönlich habe bisher noch nichts davon getestet und kann bis zu diesem Punkt erst einmal nur von anderen Erfahrungsberichten sprechen.

Allerdings muss ich sagen, dass mich die reinen Fakten und Unterschiede schon sehr überzeugen und ich mich bewusst für die Diodenlaser-Technologie von tria entschieden habe.

Haarentfernungslaser-tria-Lasern-Haarentferung-puppenzirkus-beauty (4)

Wie lange wird die Anwendung dauern?

Ich werde mit der Behandlung der Unterschenkel beginnen. Man soll etwa eine halbe Stunde pro Bein brauchen, denn man muss mit dem Laser quasi jeden Haarfolikel einmal treffen. Das ist natürlich enorm viel, wenn man bedenkt wie groß der Laserbereich ist (siehe Bild unten). Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Anwendung wichtig und nach etwa einem halben Jahr soll man dann auch schon sogut wie komplett Haarfrei sein. Natürlich wird die Behandlung sicher erst einmal ein wenig nervig sein, aber ich muss sagen, dass ich mit anderen Haarentfernungsmöglichkeiten auch nicht unbedingt schneller bin. Und wenn man dann tatsächlich mit kompletter Haarfreiheit belohnt wird – sage ich nur Olé!

Kann ich den tria Haarentfernungslaser bei meiner Haut/Haarbeschaffenheit benutzen?

Das Gerät zur Haarentfernung hat eine Testfunktion hinterlegt, die es möglich macht, zu prüfen, ob eine Entfernung überhaupt möglich ist. Ich glaube aber, dass der Großteil der Mädels Ergebnisse erzielen kann. Ich habe zum Beispiel sehr helle Haut und relativ helle Haare und es funktioniert!

Haarentfernungslaser-tria-Lasern-Haarentferung-puppenzirkus-beauty (3)

So, jetzt habe ich euch erst einmal mit harten Fakten erschlagen und mache mich nun an das Testen des Enthaarungslasers. Ich melde mich, sobald es Ergebnisse gibt!

XOXO
signature