dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

A blogger’s day in shoes | Shoe Step of the Year

Auch in diesem Jahr verleiht Deichmann erneut den Shoe Step of the Year Award an Modejournalisten und Blogger, die den Schuh auf kreative Art und Weise in den Mittelpunkt ihres Beitrags rücken sollen. Natürlich lassen wir uns den Spaß nicht entgehen und nehmen ebenfalls teil, indem wir einen typischen Bloggeralltag festgehalten haben. Natürlich gehen Blogger nicht jeden Tag auf schicke Events oder treffen sich zum Lunch in der Stadt, aber wir wollten ganz bewusst ein paar Klischees aufgreifen. So here we go!

07:30 Good Morning!

Der Wecker klingelt und ich entscheide mich dafür, noch ein paar Minuten im gemütlichen Bett liegen zu bleiben. So kann ich mir in aller Ruhe überlegen, was für heute auf meiner To Do Liste steht und unbedingt abgearbeitet werden muss. Ein Blick aus dem Fenster verrät mir, ob ich mich heute lieber für offenes oder geschlossenes Schuhwerk entscheiden sollte und ich lege mir im Kopf schon mal mein Outfit zurecht.
Shoe Step of the Year Puppenzirkus 012-1

08:00 It’s coffee time

Guten Morgen Welt! Nach einem ersten Neuigkeiten-Check am iPhone bin ich endlich munter und bereit aufzustehen. In der Regel führt mein erster Gang in Birkis zum Laptop: Klick – hochgefahren. Dann etwas Wasser ins Gesicht, um frisch in den Tag zu starten und schwuuups ist auch die Kaffeemaschine betätigt. Ohne meinen Café Latte geht früh leider nur wenig. Dazu gibt es meist ein leckeres Joghurt-Beeren-Müsli oder ein Schnittchen mit Avocado. Perfekt um das, entgegen aller Ernährungsphilosophien, vor dem Laptop zu genießen.
A-bloggers-day-shoe-step-award-2015-puppenzirkus

09:00 Emails checken

Da sitze ich nun schon, mit leckerem Kaffee und einem schnellen Frühstück. Ich starte direkt mit meinem liebsten Laster: viel zu viele Tabs auf einmal. Mailprogramm, klick. Blogpage öffnen, Kommentare lesen, Analytics checken und nebenbei schon ein neues Fenster öffnen, da mir gerade ein neuer Gedanke für eine tolle Story kommt. Doch halt, eigentlich ging es ja um Mails, die um Beachtung bitten. Aaaaalright, ab jetzt wird erst einmal getextet was das Zeug hält. Dazu trage ich gerne ein paar Flats, wie diese spitzen Schnürschuhe von Office, denn am Schreibtisch gilt: hauptsache bequem.
A-bloggers-day-shoe-step-award-2015-puppenzirkus (3)

12:30 Lunch Date

Zur Mittagszeit verabrede ich mich gerne mit Freunden zum Lunch Date. Da darf es dann auch mal ein etwas schickerer Schuh werden, wie beispielsweise silberne Sling Backs mit Kitten Heel. Kitten Heels eigenen sich übrigens perfekt für lange Tage im Büro, weil sie durch den niedrigen Absatz keine schmerzenden Füße verursachen und dennoch gut zum Office Look kombinierbar sind. Wer wie ich zu einem Modell in Metallic greift, setzt on top ein modisches Statement. Wir sind definitiv große Fans dieser Allroundtalente!
Shoe Step of the Year Puppenzirkus 068-1

14:00 City Stroll

Nach dem Lunch geht es nochmal in die Stadt, um ein paar Besorgungen zu machen. Ein kurzer Abstecher bei der Post und ein Strauß frische Blumen für einen guten Start in die Woche dürfen da natürlich nicht fehlen. Weil ein Besuch in der City meistens damit endet, dass man mindestens ein Paket nach Hause schleppen oder sich beeilen muss, weil wichtige Termine anstehen, sind flache Schuhe gefragt. Ich mag am liebsten Schnürer, weil sie zwar bequem sind, aber dennoch schick genug für eventuelle Termine.
Shoe Step of the Year Puppenzirkus 002-1

16:00 Termine & Outfit Shooting

Wenn keine Termine anstehen oder diese schon erledigt sind, können wir dann ein paar schöne Bilder für den Blog schießen. Outfitposts kamen bei uns in letzter Zeit ein wenig zu kurz, aber das möchten wir wieder ändern und schießen nun jeder mindestens einmal pro Woche ein Outfit für euch. Zu dem richtigen Outfitbild braucht es aber neben einem tollen Look auch eine schöne Kulisse, eine Kamera mit passendem Objektiv und – ganz essenziell, einen Fotografen.

A-bloggers-day-shoe-step-award-2015-puppenzirkus (2)
Wenn das alles steht heißt es nur noch rein in das neueste oder aktuell liebste Schuhmodell. Bei mir dürfen es gerade wieder meine geliebten Superstars in blanc sein, da diese bei den heißen Temperaturen erst einmal nicht zu der alltäglichen Schuhwahl gehörten und jetzt endlich wieder ihren Platz an meinen Füßen finden.

17:00 Beiträge vorbereiten

Wenn die Fotos für den nächsten Beitrag im Kasten sind, geht es auch schon ans Bearbeiten. Texte wollen geschrieben werden und falls noch Zeit bleibt, werden weitere Beiträge für die Woche vorbereitet. Ein letzter Blick in das virtuelle Postfach wird getätigt und bald ist der Feierabend in Sicht. Zuhause trage ich am liebsten flache Schuhe, in die ich ganz easy hineinschlüpfen kann. Das können Loafers, Ballerinas, Slipper oder Birkenstocks sein – Hauptsache, die Schuhe machen was her und sind schnell an- und ausgezogen.
Shoe Step of the Year Puppenzirkus 066-2

19:00 Dinner & Events

Was bei einem Bloggeralltag absolute nicht fehlen darf, ist ein Dinner mit den Liebsten oder den Kollegen und Eventbesuche, die gerade anstehen. Ein ganz normaler Tag fängt daher bei uns schon mal früh um 8 Uhr an, geht aber auch öfter mal bis in die Puppen. Get-together, Cocktail & Co starten meist erst gegen Abend, wenn auch die 9 to 5 worker Feierabend haben, daher sei auch hier gesagt: Bloggen ist eigentlich ein 24/7 Job, denn neben all den Jobs die über den Tag so anfallen, ist die Inspiration ein ganz wichtiger Bestandteil und diese kann, neben einer heißen News, eben rund um die Uhr auftauchen. Solange das Event nicht von einer coolen Sportmarke ausgerichtet wird, gilt hier auch gerne Absatzpflicht und so trage ich zum Beispiel meine neuen Ankle Boots von Reserved.
A-bloggers-day-shoe-step-award-2015-puppenzirkus (4)

Dies ist unser Beitrag zum diesjährigen „Shoe Step of the Year Award“ von Deichmann.

XOXO
signature