dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Berlin Fashion Week: Trendreport Frühjahr/Sommer 2018

Was geht? Was bleibt? Und wie werden die Trends im nächsten Jahr aussehen? Ich habe mich für euch auf der Berlin Fashion Week umgesehen und verrate euch nun, was mir besonders aufgefallen ist. Ob positiv oder negativ. Anders als in meiner bisherigen Fashion Week Berichterstattung, gibt’s in diesem Jahr einen schönen Überblick für euch. Denn ich glaube, dass ihr die schönsten Schauenbilder bereits auf anderen Blogs oder Online Magazinen gesehen habt, hinter denen einiges mehr an Manpower sitzt, um euch die Inhalte zeitnah zu präsentieren. Deshalb hier, nun in neuer Form – als Trendreport Frühjahr/Sommer 2018, der euch hoffentlich perfekt auf das nächste Jahr vorbereitet. 

Happy Colour: Gelb

Ich sage es nicht gern. Aber ich fürchte ich komme nicht um ein paar gelbe It-Pieces herum. Schon in diesem Jahr mauserte sich Gelb zur Trendfarbe und auch im nächsten Jahr wird das nicht anders sein. Viele Designer wie William Fan oder auch Marcel Ostertag, Marina Hoermanseder und Dawid Tomaszewski zeigten Gelbnuancen auf den Runways. 

 

Marina Hoermanseder, Dawid Tomaszewski, William Fan; Credit: Gero Breloer für Catrice

Tierwelt: Fische, Bienen & Insekten

Ob Bienchen bei der freedom Kollektion von Marcel Ostertag oder Fische bei Dawid Tomaszewski. Fakt ist: die Tierwelt gehört gebührend gefeiert und das gerne als Print, Stickerei oder All-Over Muster.

Dawid Tomaszewski; Credit: Gero Breloer für Catrice

Geschnürt & Gebunden

Ob mit Bändern oder extravaganten Gürteln. Der geschnürte Trend aus diesem Jahr setzt sich fort. Statt einem großen Korsettgürtel, wird jetzt Wert auf viele kleine Bänder und Gürtel gelegt. Mykke Hofmann, Marc Cain und Antonia Goy zeigen sich dabei besonders Detailverliebt. Dass Marina Hoermanseder auf geschnürte Looks steht ist absolut nichts Neues. In dieser Saison kommt allerdings die die extragroße Gürtelvariante hinzu, während Dorothee Schumacher mit doppelten Gürteln überzeugt. 

Marina Hoermanseder und Antonia Goy; Credit: Gero Breloer für Catrice | Dorothee Schumacher; Credit: Mercedes-Benz Fashion 

Blush, Blush, Blush

Rosa Lippen soll man küssen. Warum also nicht auch einmal dem Blush den Vortritt gewähren und diesen bis hoch zu den Schläfen ziehen? Toller Mädchenhafter Look von Catrice für Dawid Tomaszewski!

Dawid Tomaszewski; Credit: Gero Breloer für Catrice

Fließende Stoffe

Die Silhouette wird wieder mehr umspielt! Allerhand fließende, schöne Maxikleider gab es in dieser Saison auf den Laufstegen zu bewundern. Ob orangefarbener Traum bei Dorothee Schumacher oder tolle Gewänder von Ewa Herzog und Michael Sontag. 

Michael Sontag, Dorothee Schumacher, Ewa Herzog ; Credit: Mercedes-Benz Fashion

Sinnliche Transparenz

Genau wie bei der letzten Berlin Fashion Week im Januar stand auch dieses Mal das Thema Transparenz wieder hoch im Kurs. In Perfektion gelang das auch wieder dem Label Steinrohner. Inna und Caroline schafften es sowohl in der letzten Saison als auch in dieser meinen Fashion Week-Lieblingslook zu designen! Weitere tolle Kreationen gab es bei Michael Sontag, Prabal Gurung, Lana Müller und Hien Le zu bewundern. 

Michael Sontag, Prabal Gurung, Steinrohner; Credit: Mercedes-Benz Fashion

Welcher Trend sagt euch am Meisten zu?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

XOXO
signature