dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken

Fashion Week Berlin: Opening in Burlesque

Endlich Fashionweek. Berlin. Unsere erste gemeinsame Modewoche. Grund genug diese gebürtig mit einer Party am Montag zu eröffnen und auf eine tolle und aufregende Woche anzustoßen. Passend dazu lud Amorelie am Montag zu einer Burlesque Show auf die wunderschöne Dachterasse des Weekend Clubs am Alexanderplatz ein.

Wie ihr sicherlich schon auf Instagram mitbekommen habt, residieren wir in dieser Woche nicht langweilig im Hotel, sondern mit Berliner Stil gemeinsam mit Kathi, Lydia, Amelie und Kat in einer angemieteten Wohnung und besuchten so viele Events gemeinsam. Schaut doch mal unter unserem Hashtag #fashionwg und seht was wir dabei alles so erlebten.

Amorelie_Burlesque_BBQ_Berlin_Fashion_Week_Juli_2014Outfit von Ally // View from the rooftop „weekend“ // Ally, Maren & Kathi

Nachdem uns der Aufzug in sekundenschnelle zum Rooftop des Weekend Clubs katapultiert, wir die ersten bekannten Gesichter begrüßten und gerade auf dem Weg zur Bar sind, verdunkelt sich der Himmel in windeseile und beginn dicke, nasse Regentropfen von sich zu schütten. Die Burlesque Show fällt zunächst ins Wasser, denn der Regen wird unerträglich doll, dass wir uns nur schnell ins Trockene flüchten mögen. Im Club selbst folgte dann die spontane Notlösung, die es neben Moskau Mule zu bieten gibt: Showverlegung in’s Clubinnere.

Amorelie Burlesque BBQBurlesque-Show als Fashion Week Berlin Opening Party, Credit: PR/Amorelie

Amorelie präsentiert an diesem Abend eine aufregende Show mit der die Tänzerinnen wirklich sehr schöne und weibliche Unterwäsche der Labels Gossard, Diamor oder auch Follies by Dita von Teese vorzeigen. Kokett, wie im Burlesque üblich, spritzt der Champagner nur so bei der Show und nimmt die Gäste für einen kurzen Moment mit auf eine kleine Reise.

Amorelie Burlesque BBQ
Körperkunst bei den Tänzerinnen, Credit: PR/Amorelie

Ihr seid ein wenig skeptisch? War ich auch zunächst! Sexy wird bei uns leider viel zu oft damit gleichgesetzt, dass der Look etwas, sagen wir mal, günstig erscheint. Doch ich finde das muss es gar nicht! Sexy kann vor allem schön sein, oder verrucht, oder kokett. Die Möglichkeiten sind schier endlos und genau deshalb bin ich der Meinung dass man mit dem Thema Unterwäsche und Co doch eigentlich gar nicht mehr so verschämt umgehen muss, oder?

Amorelie_Burlesque_BBQ_Berlin_Fashion_Week_Juli_2014 (2)Maren & Ally // Outfit von Maren // Ally

Eng: On monday we celebrated the start of the berlin fashion week at the rooftop bar weekend with the amorelie burlesque bbq party and got a really nice and fascinating burlesque show to see. 

XOXO
signature