logo

Sport up your life: Easy und Individuell

26. Juli 2015   Alexandra Winzer  Beauty

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mich nerven diese ganzen Clean-Eating & Marathon Geschichten. Natürlich ist es eine positive Entwicklung, dass viele junge Menschen mehr an ihre Gesundheit denken und Sport treiben. Aber so öffentlich und in einem regelrechten Überschwang, dass man sich ganz furchtbar vorkommt, so ganz ohne Fitnessclub-Mitgliedschaft?

sport-up-your-life-puppenzirkus (5)
Gesund leben? Geht auch mit leckeren Fruchtbomben, wie hier von Berioo zum Beispiel!

Ich für meinen Teil habe nach etlichen, im Endeffekt ungenutzen, Fitnessstudio Verträgen gemerkt, dass das einfach nichts für mich ist und das muss es auch nicht. Die Kurse haben mir zwar immer Spaß gemacht, aber passten meist auch irgendwie schlecht in den Kalender oder waren von den Ansprüchen jedes Mal unterschiedlich. Die Fitnessgeräte und ich hatten auch eher eine On-Off Beziehung und der Crosstrainer dauerte mir einfach zu lang. Resultat? Frustierte Gemüter. Sowohl bei meinem Portemonnaie als auch bei mir. Ach und erwähnte ich eigentlich schon Joggen? Auch nichts für mich. Langweilt mich und auch wenn alle immer so tun als würde es Spaß machen, mir macht es keinen! Gar nicht.

sport-up-your-life-puppenzirkus (8)Du willst Sport treiben, hast aber keine Lust auf Quälerei? Dann finde eine Sportart, die zu dir passt!

Umso mehr freut es mich, dass ich nun endlich etwas gefunden habe, was mir Spaß macht. In der Uni habe ich mich direkt für zwei Sportkurse angemeldet und neben einer wöchentlichen Tanzeinlage, Volleyball wieder für mich entdeckt. Deswegen mein Appell an euch: nur weil eure beste Freundin (und auch ganz Instagram!) joggt, Marathons läuft oder die Hanteln schwingt, heißt das noch lange nicht, dass dies die beste Methode für euch selbst ist! Sucht euch etwas wo ihr richtig Spaß habt, so wie bei mir Volleyball und Tanzen. Etwas wo der Kurs zwar nur zwei Stunden geht, ihr aber danach gar nicht aufhören könnt und bis Mitternacht in der Turnhalle bleibt. Ich habe mir oft eingeredet, dass Joggen ganz nett ist und es doch Spaß machen muss. Seid also ehrlich zu euch und gesteht euch ein, ob es was für euch ist oder nicht.

sport-up-your-life-puppenzirkus (6)
Zur Motivation unentbehrlich: die richtige Sportklamotte! Mein Sportzeug ist zum Beispiel eine Mischung aus pink und mint! Gute-Laune Gefahr garantiert!

sport-up-your-life-puppenzirkus (9)Was mich auch nervt? Dass man nicht mehr so gelenkig ist, wenn man keine Gymnastik betreibt. Deswegen kam es wie gerufen für mich, als wir das Angebot bekamen das Online Fitness-Studio von fitnessraum.de zu testen, dass man ganz easy zu Hause nutzen kann. Am Computer oder mit einem TV-Stick auch auf dem Fernseher könnt ihr eure Kurse auswählen, die ihr gerne machen würdet. Ohne Termindruck, unsympathische Trainer oder Ähnliches. Ihr müsst nirgendwohin fahren, könnt sogar monatlich kündigen und eure Trainer und Programme selbst zusammenstellen. Von Tanzeinlagen zu Black Beats, Yoga oder Cardio ist alles dabei. Euch macht ein Kurs keinen Spaß? Dann beendet diesen und beginnt einen Neuen.

sport-up-your-life-puppenzirkusDarüber hinaus finde ich es super, dass man, wenn man möchte, auch Startgewicht etc. eingeben kann, um seine Trainingserfolge nachvollziehen zu können. Bei Bedarf kann man auch einen Ernährungsplan bekommen oder ein Beach Body Programm durchziehen, bei dem ihr für die Programmdauer einen vorgeschrieben Plan bereit gestellt bekommt, der euch hilft die richtigen Kurse zu finden. Überzeugt? Egal ob ja oder nein, probiert es doch einfach aus! Denn man kann auch sportlich sein und etwas für sein Wohlbefinden, Gesundheit etc. tun, in dem man etwas findet wo man neben dem sportspezifischen- auch seine Lachmuskeln trainiert!

Gewinn 3 x 1 Gutschein für eine 1 Monats-Mitgliedschaft von fitnessraum.de

sport-up-your-life-puppenzirkus (10)Was ihr dafür tun müsst?
1) Hinterlasst bis zum 05. August 2015, 24:00 Uhr einen Kommentar auf dem Blog in dem ihr uns verratet, welche Sportart ihr gerne mal ausprobieren würdet oder euch richtig Spaß macht!
2) Vergesst nicht euren Namen und eine Mailadresse anzugeben.
3) Ein Zusatzlos gibt es, falls ihr uns auf irgendeinem Weg folgt (Facebook, Instagram, bloglovin etc.) Dazu bräuchten wir euren Namen mit dem ihr auf dem entsprechenden Kanal angemeldet seid.

Teilnahmebedingungen:
1) Ihr seid über 18 (falls nicht, brauchen wir eine Einverständniserklärung von euren Eltern).
2) Zwei der Mitgliedschaften verlosen wir auf dem Blog, eine bei Instagram. Nutzt also am Besten beide Gewinnchancen!
3) Falls ihr über Instagram teilnehmen möchtet, müsst ihr nur unseren beiden Accounts, also @puppenmaren & @puppenally, folgen und ein Kommentar hinterlassen bei dem ihr drei eurer Freunde markiert, die das Gewinnspiel interessieren könnte.
4) Wir benachrichtigen euch am 06.08.2015 falls ihr unter den glücklichen Gewinnern seid.
5) Anschließend habt ihr eine Woche Zeit, euch zurückzumelden. Ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und wir losen erneut aus.

Dieses Gewinnspiel entstand mit freundlicher Unterstützung von fitnessraum.de, der Smoothie Berioo wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Ähnliche Beiträge


  • Guten Morgen,
    das klingt ja toll!
    Ich habe auch noch nicht das richtige für mich gefunden.
    Gerne würde ich mal Yoga ausprobieren.
    Ich drücke mir mal die Daumen. :)

    Liebe Grüße,
    Ramona
    ramona.nicklaus[at]web.de

    • Wir drücken mit! :)

  • Pink & Coral

    Das ist ja ein tolles Gewinnspiel bei dem ich gerne dabei bin. Ich bin ein großer Fan von der Abwechslung zwischen Yoga und Pilates. Gerne auch daheim im Heimfitnessstudio aka Yogamatte im Wohnzimmer vor dem iPad. :) Deshalb würde ich mich total freuen einmal ein paar Kurse außerhalb von Youtube in einem Onlinefitnessstudio machen zu können.
    Vielen Dank für den tollen Artikel und viele liebe Grüße,
    Lia

    • Oh, das passt ja super! Yoga habe ich zum Beispiel auch schon ausprobiert und war begeistert! Wir drücken die Daumen! :)

    • LUCKY YOU! Liebe Lia, du bist unter den glücklichen Gewinnern! Schau doch direkt mal in deinem Postfach vorbei! ;)

  • Vaurien

    Ich würde auch gerne mal Yoga ausprobieren.
    Ich folge mit Bloglovin als „Vaurien“

    LG

  • Ich hab auch schon so einiges ausprobiert, Fußball, reiten, Jazz Dance, Pilates, Volleyball und irgendwie war noch nichts dabei, was mich total von den Socken gehauen hat. Was ich unbedingt bald mal probieren möchte ist Poledance – das stell ich mir als Ganzkörpertraining richtig schwer aber auch ergiebig vor und kann mir vorstellen, dass man dadurch auch einiges an Körperbeherrschung dazu lernt. Aber gegen so eine fittnesraum Mitgleidschaft hätte ich auch nichts einzuwenden, dann könnte ich vielleicht noch ein paar Kilos vor der Hochzeit loswerden! ;-)

    Liebe Grüße
    Anna

    • LUCKY YOU! Liebe Anna, du bist unter den glücklichen Gewinnern! Checke am Besten direkt dein Postfach <3