logo

Rezept: Belgische Waffeln

11. Januar 2015   Maren Jakobs  Rezepte

Was darf an einem gemütlichen Sonntag daheim nicht fehlen? Ganz klar, etwas Süßes. Im Sommer fällt die Wahl meistens auf Eis oder einen erfrischenden Obstsalat, in der kalten Jahreszeit darf es aber auch mal etwas mehr sein und so habe ich mich dieses Wochenende für Waffeln entschieden. Zu Weihnachten bekam ich von meinen Eltern ein Waffeleisen geschenkt und das musste natürlich auch endlich mal eingeweiht werden. Das Originalrezept für die Waffeln habe ich aus der App Kitchen Stories (Fluffige Waffeln mit Apfel-Zimt-Chutney), die übrigens wirklich tolle Rezepte mit wundervollen Fotos bietet.

Für den Anfang braucht ihr erstmal ein leckeres Grundrezept und könnt die Waffeln dann mit vielen leckeren Zutaten variieren. Wer es einfach mag, gibt einfach nur ein wenig Puderzucker obendrauf. Eine Kugel Vanilleeis und heiße Kirschen (oder andere angedickte Beeren) schmecken dazu aber auch wahnsinnig gut! Was ihr für das Grundrezept braucht:

Rezept-Belgische-Waffeln-Zutaten-Overview

Zutaten für 4 Personen:
100 g weiche Butter
90 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Milch

Rezept-Belgische-Waffeln-Zutaten
Rezept-Belgische-Waffeln-Zutaten-2
1. Die Butter, den Zucker und den Vanillezucker mit einem Handmixer in einer Schüssel gut mixen, bis alles miteinander vermengt ist.
2. Nacheinander je ein Ei der Masse hinzufügen und gut verrühren.
3. Mehl, eine Prise Salz, Backpulver und Milch zum Teig hinzugeben und solange unterrühren, bis ein glatter Teig ohne Flocken entsteht.
4. Einen gut gehäuften Esslöffel Teig auf das (gefettete) Waffeleisen geben und abbacken, bis die Waffeln leicht braun sind. Guten Appetit!

Rezept-Belgische-Waffeln-1
Rezept-Belgische-Waffeln-2
Rezept-Belgische-Waffeln-3
Rezept-Belgische-Waffeln-4

EN: The best thing you can do on cozy sundays is to indulge your sweet tooth. During summer I love to eat ice cream of lots of fruit salad but in the wintertime I like it a bit more oppulent. This week I decided to go for waffles as they are very simple to make and you can arrange them in so many ways, for example only with sugar powder or with hot cherries and vanilla ice cream. Enjoy it!

Ähnliche Beiträge


  • Andrea Funk

    Oh wie lecker, ich liebe Waffeln!!