logo

#ilovemyhair: Videodreh für den Low Chignon

3. November 2014   Alexandra Winzer  Beauty

Erinnert ihr euch noch an mein 2-Minuten Tutorial zu dem Low Chignon? In diesem Video habe ich euch nicht nur in Kurzform eine meiner liebsten Frisuren gezeigt, sondern mich gleichzeitig als Haarexpertin für Garnier beworben. Die Gewinner der Challenge durften mit einem professionellen Kamerateam im Zuge der #ilovemyhair-Kampagne ein Videotutorial drehen. Als ich dann vor ein paar Wochen tatsächlich die Zusage bekam, bin ich fast aus allen Wolken gefallen und habe mich natürlich riesig gefreut.

Meine zwei, drei kleinen Videos, die ich bisher für euch gedreht habe, zeichnen mich nicht unbedingt als Vloggerin oder gar Video-Expertin aus und so war es für mich tatsächlich eine tolle Erfahrung meine Fähigkeiten gemeinsam mit einem richtigen Team auszubauen. Samstag war der Tag der Wahrheit, denn nach einer langen Reise in das heimatliche Düsseldorf und einem wunderbaren Tag mit Maren, sollte für mich das Abenteuer Videodreh beginnen.

videodreh-garnier-set-ilovemyhair-low-chignon-puppenzirkus-goes-camera-hair-tutorial-video-youtube-ally-blonde-garnierbuero-duesseldorf (3)Drehlocation vom Seventyone, Set von Kleidermädchen // In der Maske mit der bezauberneden Phuong und den rosa Wölkchen

Anders als erwartet hielt sich die Aufregung zuvor in Grenzen, in der Drehlocation angekommen bekam ich dann allerdings doch ein wenig Muffensausen. Aus einem Zwei-Mann Team, also der Kamera und mir, wurde ein riesen Produktionsteam! Mikrofone, professionelle Beleuchtung, zwei Kameramänner, Fotograf, Make-Up Artists, Produktsleiter und etliche andere Dinge am Set schüchterten dann doch ein wenig ein.

Das Seventyone in Düsseldorf Derendorf bot sich uns als wunderschöne Drehlocation, da es nicht nur super schön lichtdurchflutet ist, sondern auch eine tolle Inneneinrichtung besitzt. Zum Zeitpunkt meiner Ankunft war die liebe Jessy von Kleidermaedchen gerade schon mit ihrem Videodreh beschäftigt, also ließ ich es mir nicht nehmen, ihr dabei zuzuschauen. Hut ab Jessy, für die tolle Arbeit!

videodreh-garnier-set-ilovemyhair-low-chignon-puppenzirkus-goes-camera-hair-tutorial-video-youtube-ally-blonde-garnierbuero-duesseldorf (4)Aufregungsselfie kurz vor dem Produktionsstart // Uuuuuund Action!

Kurze Zeit später hieß meine erste Station schließlich Maske! Ich wurde wunderbar geschminkt und umsorgt, sodass die Aufregung wirklich schnell nachließ. Währenddessen baute das Team mein Set auf, sodass wir direkt mit dem Dreh starten konnten. Obwohl ich erst seit ein bis zwei Stunden vor Ort war hatte man das Gefühl das Team schon zu kennen, denn wir wurden wirklich unglaublich lieb aufgenommen!

Dann schließlich: 3, 2, 1 uuuuund Action! Die Klappe schnallt zu, und alle Augen sind auf dich gerichtet. 12 Personen, die beim Dreh alle an einem Strang ziehen, schauen nur auf dich und sind darauf angewiesen, dass du vollen Einsatz gibst. Natürlich ist man dabei nervöser, als wenn man sich die Frisur zu Hause in ein paar Minuten reinzwirbelt. Allerdings muss ich sagen, dass mich das Ganze eher gepuscht hat. Ich wollte volle Power geben und ich denke, und hoffe, dass ich das auch getan habe. Wenn man sich richtig konzentriert und Mühe gibt, ist es eigentlich egal, wie genau das Endergebnis ist, und ob du dich vielleicht versprichst, der Haargummi reißt oder Ähnliches.

videodreh-garnier-set-ilovemyhair-low-chignon-puppenzirkus-goes-camera-hair-tutorial-video-youtube-ally-blonde-garnierbuero-duesseldorf (5)What you need! // Zwirbelaction am Monitor beim Videodreh mit Garnier

Ich weiß, ihr wollt nun eigentlich schon das Ergebnis sehen – ich schließlich auch! Daher gebe ich euch natürlich schnellstmöglich Bescheid, sobald das Video fertig geschnitten ist. Ich kann jedenfalls schon jetzt sagen, dass ich total glücklich bin! Es hat wirklich alles auf den ersten Anhieb geklappt, bis auf mein kleines Failvideo auf Instagram, und ich bin super stolz auf das Team und natürlich auch auf mich. Ich hätte gedacht, dass das alles wohl ziemlich katastrophal wird und alle froh sind, wenn mein Part im Kasten ist, aber es war einfach so toll und hat Spaß gemacht, dass ich heute liebend gerne noch den ganzen Tag weitergedreht hätte. Ich glaube – Videos wird es jetzt öfter gehen und ich hoffe, dass ihr in meinem Tutorial auch merkt, wie viel Spaß ich hatte und das schließlich nur dank euch!

Danke allerliebstes Produktionsteam, danke an Garnier für die tolle Möglichkeit und danke an euch liebe Leser, dass ihr Lust auf Puppenzirkus habt und uns bei unseren Wegen begleitet. Fühlt euch gedrückt und geküsst & stayyyy tuned!

Ähnliche Beiträge


  • Laura

    Wooow, wie cool ! :D <3

    • Danke Süße! <3

  • Super schön geschrieben liebe Ally! Schade das wir uns nur so kurz gesehen haben, aber es findet sich bestimmt mal ein Terminchen für einen ausführlichen Talk ;)

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    • Das hoffe ich auch! :) Erfurt ist ja nicht so weit, vielleicht kann man sich ja auch mal in Leipzig treffen? Viele Grüße, Ally